Unendliche Worte

#4 Die Leiden des jungen Werther - Johann Wolfgang Goethe

30.01.2022 81 min

Triggerwarnung: In der folgenden Folge wird vor allem der Suizid, aber auch übergriffiges und grenzüberschreitendes Verhalten gegenüber einer Frau thematisiert. Die genaue Minutenzahl und das bestimmte Thema wird in den Shownotes gesondert aufgeführt. 
In unserer vierten Folge sprechen wir über den 1774 veröffentlichten Briefroman 'Die Leiden des jungen Werther'. Goethe schrieb diesen Text mit gerade einmal 25 Jahren und thematisiert in diesem eine unglückliche Liebe, die schließlich im Suizid endet. Wir gehen unter anderem auf die Epoche der Aufklärung, des Sturm und Drang und die Empfindsamkeit ein, beleuchten den Roman aus einer heutigen gendertheoretischen Sicht und diskutieren, ob und inwiefern der Roman verschiedene Wirklichkeitsansichten abbildet. Viel Spaß beim Hören! 

Triggerwarnung:
bzgl. Suizid: 
00:01:37-00:03:52; 00:07:24-00:10:01 (+ Homophobie und Antisemitismus); 00:12:50-00:14:27; 00:24:05-00:24:12; 00:35:38-00:38:01; 00:42:39-00:43:58; 01:07:54-00:15:27

bzgl. Gewalt an Kindern:
00:43:32-00:43:39

bzgl. Alkoholsucht: 
00:52:35-00:52:42

bzgl. übergriffigem Verhalten/ victim blaiming: 
00:57:50-00:59:00; 00:18:21-00:19:45

2022 - Alessia Liurno, Ralf Bogner